News

Die Servicekomplizen beim Fraunhofer Makeathon

alex797 views

Wir sind gerade in Stuttgart und nehmen als Servicekomplizen am  Morgenstadt Makeathon des Fraunhofer Instituts teil. Um was geht es dabei ?

Mach Deine Stadt lebenswerter !
Wie wollen wir in unseren Städten in Zukunft leben? Und was können wir tun, dass unsere Visionen Wirklichkeit werden?
Auf dem Smart City Makeathon entwickeln Wissenschaftler gemeinsam mit Bürgern, Studierenden, Kommunen und Wirtschaft kluge Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen.
Egal ob Klimawandel, Energieversorgung, bezahlbarer Wohnraum, digitale Bürgerverwaltung, Stadtbegrünung, Parkplätze, Arbeit oder das soziale Miteinander: Ihr könnt eure Themen und Projekte selbst wählen und gemeinsam mit Gleichgesinnten Lösungen für eine lebenswerte Stadt entwickeln.

Also, heute und morgen geht es nicht ums Quatschen, sondern ums Machen ! Mit uns dabei sind andere Leute, die Lust haben,  in ihrer Stadt etwas zu verändern. Designer, Architekten, Stadtplaner, Programmierer, Studierende oder einfach engagierte Bürger.  Zwei Tage lang arbeiten wir an der Stadt der Zukunft  und entwickeln „Smart City Solutions“. Ziel ist es bis zum Ende von Tag 2 ein schlüssiges Konzept inklusive Prototypen vorzulegen.

smart-city-makeathon-stuttgart

Wie man hier bereits sieht, gibt es interessante  Teams und wir sind schon  gespannt, welche Erfindungen und Visionen in so kurzer Zeit ausgetüftelt werden. Ich bin in Team 1 ( Transpace). Wir versuchen innovative Methoden und Tools für Bürgerbeteiligung zu kreieren. Claudia beschäftigt sich als  Mitglied von Team 7 mit der digitalen Zukunft von Friedhöfen. Auch spannend ! Mehr Infos über die Ergebnisse demnächst…

 

ZURÜCK ZUR NEWSÜBERSICHT

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

*